Visa und Dauervisa für Russland – Unterlagen

Bei uns erhalten Sie ein Visum für Russland, Weißrussland und Kasachstan schnell und professionell. Senden Sie uns bitte die unten aufgelisteten Unterlagen zu. So können Sie sicherstellen, dass Ihr Antrag vollständig ist und helfen, lästige Verzögerungen zu vermeiden.

Visumantrag für Russland, Weißrussland und Kasachstan

Laden Sie das betreffende kostenlose Formular herunter und füllen Sie es in Blockbuchstaben oder am PC korrekt und vollständig aus. Prüfen Sie bitte Ihre Angaben sorgfältig und unterschreiben Sie den Antrag.

Visumantrag für Russland (PDF, 189 KB)
Visumantrag für Russland (US-Bürger/ Britische Staatsbürger) (PDF, 172 KB)
Visumantrag für Kasachstan (PDF, 159 KB)
Visumantrag für Weißrussland (PDF, 208 KB)
Erklärung für Transitreisen durch Russland (PDF, 381 KB)

Vollmacht und Auftragsformular

Passfoto (biometrisch/weißer Hintergrund)

Für die Visumbeschaffung benötigen wir ein biometrisches Passfoto. Kleben Sie das Foto auf das ausgedruckte Antragsformular. Beachten Sie bitte die Vorgaben.

Fotomustertafel (PDF, 1 MB)

Reisepass

Original Reisepass (mindestens noch 6 Monate gültig) mit wenigstens einer freien Seite für das neue Visum

Aktueller Verdienstnachweis

Einkommensnachweis (z.B. Gehaltsabrechnung, Arbeitslosenbescheid, Rentenbescheid oder Kontoauszug )

Auslandskrankenversicherung

Vergessen Sie nicht unter Punkt 15 im Antragsformular den Namen Ihrer Reisekrankenversicherung und Gesellschaft sowie die Vertragsnummeranzugeben.

Die Bestätigung der Krankenversicherung muss aktuell sein und folgende Angaben enthalten: Name, Reiszeitraum, Deckungssumme von mindestens 30.000 Euro und die darin enthaltenen Leistungen.

Eine Liste der von der russischen Botschaft anerkannten Krankenversicherer finden Sie hier.

Das Fehlen eines Versicherungsnachweises einer anerkannten Gesellschaft führt zur Ablehnung des Visumantrags.

Hinweis: Gerne können wir für 25,00 Euro eine Auslandsreisekrankenversicherung für Sie beantragen. Bitte geben Sie uns dann einen Hinweis im Anmerkungsfeld auf dem Auftragsformular.

So sieht Ihr Visum aus

Zum Download: Kurzanleitung zur Selbstkontrolle (PDF, 1 MB)

Zur Information:

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass ein Touristen- oder Geschäftsvisum für eine etwaige (auch zeitlich begrenzte) Arbeitsaufnahme in der Russischen Föderation ungeeignet ist. Hierfür wird ein spezielles Arbeitsvisum benötigt. Bei weiteren Fragen und Anregungen beraten wir Sie gerne telefonisch oder persönlich.

Haben Sie alle benötigten Unterlagen zusammen?

Bitte prüfen Sie die Unterlagen sorgfältig und senden Sie die Papiere an uns:

Reiseservice Russland
Jägerstr. 67
10117 Berlin

Fragen zum Ausfüllen der Anträge oder zur Zusammenstellung Ihrer Unterlagen beantworten wir Ihnen gerne am Telefon unter 030/ 201 435 18 und 0162 62 01 440oder per E-Mail.

Bezahlung

Sofort nach Eingang des Gesamtbetrages auf unser Konto werden wir die Pässe an Sie versenden. Bei persönlicher Abgabe erfolgt die Bezahlung in bar. Im Fall einer Blitzbearbeitung bitten wir Sie, den Nachweis über die entrichtete Zahlung und Ihre Flugbuchung vorzulegen.

Nützliche Links mit Informationen zum Reiseland Russland